Biographien

und andere Lieblingsbücher

Warum es so schön ist, die eigene Familiengeschichte im Buch zu haben

Biographien sind dazu da, um den Status quo an Geschichten, die in einer Familie kursieren, festzuhalten. Damit, wenn man sich trifft, nicht schon wieder die Basics verhandelt werden müssen: Wer war nochmal Tante Bertha?

Und dann: ist es auch beruhigend, endlich mal in einem Buch zu versammeln, was an Briefen, Bildern, Dokumenten so vorhanden ist und in den verschiedensten Schubladen liegt.

Auch wenn sie schon nicht mehr leben sollten, haben damit die Eltern weiterhin einen Platz in der Gegenwart – man kann ja jederzeit nachlesen, was sie bewegt hat, wovon sie träumten, was sie dachten.

Schließlich geht man auch nochmal die eigene Vergangenheit durch: Wie rochen eigentlich die Sommer der Kindheit? Und wie fühlte man sich am ersten Schultag?

Am Ende ist die Arbeit an einer Biographie auch immer eine Reise zu sich selbst.

 

Was wir Ihnen dazu anbieten:

Privatbiographien

Layouts einer Privatbiographie,  Andrea Kstle

Wir schreiben
Ihre Biographie

– und machen aus
Ihren Geschichten
ein schönes Buch

Schreibkurse

Eine Kursgruppe,  Roland Schmid

Wir geben
Biographie-Kurse

– helfen Ihnen beim
Selber-Schreiben und
lektorieren Ihre Texte

Geschenkbücher

Beispiel einer Liebesfibel,  Andrea Kstle

Wir machen
Bilderbücher

– von Künstlern
illustriert, als Geschenk
für besondere Anlässe

Andrea Kästle, Autorin und Historikerin, © Roland Schmid

Leben und schreiben lassen: Das ist meine kleine Bücherfabrik, die ich, Andrea Kästle, Journalistin und Historikerin, vor zehn Jahren gegründet habe.

Weil ich schon immer am liebsten über Menschen geschrieben habe. Weil ich immer wissen wollte, wie Menschen ihr Leben meistern.

In unserer kleinen Fabrik helfen wir Ihnen in jedem Stadium Ihrer biographischen Arbeit. Wir recherchieren für Sie, wir übernehmen das Schreiben, wir layouten Text und Bilder. Und wir illustrieren – neuerdings machen wir auch Bilderbücher für Privat, die sich bestens eignen zum Verschenken. Wir alle sind in dem, was wir machen, Profis.

Im übrigen wird in unserer kleinen Fabrik, die eigentlich eine Manufaktur ist, alles handgemacht und nichts, aber auch gar nichts, kommt vom Band. Die Bücher werden alle maßgeschneidert, genau zugeschnitten auf die Wünsche der Kunden.

Ein Tisch voll mit unseren Biographien und Geschenkbüchern, © Andrea Kästle

Wenn auch Sie Ihre Familiengeschichte zu Papier bringen wollen oder erstmal nur Fragen haben zu dem, was wir anbieten: kontaktieren Sie uns gern.